Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Eröffnung am 03.03.2018 von 11:00 - 20:00 Uhr ein und freuen uns auf Ihren Besuch.  :: Schauen Sie sich unser wunderschönes Haus von innen an  :: Es erwartet Sie ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt  ::  Wir reichen Ihnen leckeres Essen und erfrischende Getränke.  ::  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  ::  Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Eröffnung am 03.03.2018 von 11:00 - 20:00 Uhr ein und freuen uns auf Ihren Besuch.  :: Schauen Sie sich unser wunderschönes Haus von innen an  :: Es erwartet Sie ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt  ::  Wir reichen Ihnen leckeres Essen und erfrischende Getränke.  ::  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  :: 

13
Online buchen

Unser Gästebuch

Die Eindrücke unserer Gäste


Liebe Gäste, wir hoffen der Aufenthalt in unserem historischen Hotel hat Ihnen gefallen! Ihre Meinung ist uns wichtig. Daher freuen wir uns über Ihre Anregungen, Lob und Kritik genauso, wie über Ihre Urlaubsimpressionen. Teilen Sie Ihr Erlebnis in unserem Gästebuch mit anderen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei uns!

Ihre Familie Weisrock und das gesamte Team


Wie im Märchenschloss

31.12.2017 bis 01.01.2018
5

Ein wunderschönes Haus.
Sehr schön eingerichtet und super Ambiente.
Zimmer ebenfalls sehr schön und sehr sauber.
Sehr ruhige Lage und ein reichhaltiges Frühstück.
Wir haben unseren Aufenthalt hier sehr genossen und kommen sehr gerne wieder. Viel Erfolg und weiter so.

Roland

Astrid Fabian TUI ReiseCenter Mainz

11.11.2017 bis 12.11.2017
5

Wir waren mit 11 Personen zu unserem Teammeeting Wochenende zu Gast !
Es war rundum ein gelungener Aufenthalt ! Der Service war top, der Meetingraum war gut vorbereitet, die Pausen Snacks reichhaltig und sehr lecker, die Zimmer waren sauber und schön eingerichtet und auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen ! Wir möchten uns auf diesem Wege noch mal herzlich beim Team Bedanken und können das Hotel nur weiterempfehlen !

Immer wieder genauso!

11.11.2016 bis 29.10.2017
5

Wir haben im Alten Amtsgericht unsere Hochzeit gefeiert und ich weiß garnicht, wo ich anfangen soll: als er die Location das erste mal im November 2016 sahen, waren wir direkt überzeugt. So tolle Räumlichkeiten(damals noch alles komplette Baustelle), das Gebäude selbst und unsere Ansprechpartnerin Frau Weisrock haben uns direkt von allem überzeugt und wir haben direkt zugesagt. Über die ganze, fast einjährigen Planung, haben wir uns mit Frau Weisrock total wohlgefühlt. Die komplette Planung hat sie nicht nur mitbegleitet, sie war für alle Ideen und Vorschläge unsererseits offen und hat uns geholfen und alles abgenommen, was nur ging. Trotzdem hat sie uns nie zu irgendetwas gedrängt oder sonstiges. Am Tag der Hochzeit selbst könnten wir uns komplett und zu 100% auf sie und ihr komplettes Team verlassen. Die Hochzeit war wundervoll, das Team ausgesprochen nett und freundlich und alles drumherum jättund kaum besser sein können. Auch unsere Gäste, die teilweise auch im Amtsgericht übernachtet haben, waren mehr als begeistert von allem und jedem.
Wir können garnicht in Worte fassen, wie froh wir darüber sind, unsere Hochzeit mit Frau Weisrock und ihrem Team im Alten Amtsgericht geplant, organisiert und gefeiert zu haben. Wir würden es immer wieder genauso tun, wenn das Finanzielle keine Rolle spielen würde. Wobei man sagen muss, dass der finanzielle Aspekt im Amtsgericht auch mehr als fair und super angesetzt ist. Danke Liebe Frau Weisrock und Team für alles!
Ich kann diese tolle Location nur weiterempfehlen-egal, ob zur Übernachtung oder zum Feiern!
Wir kommen auf jedenfall wieder!!! Liebe Grüße, Familie Molinari

M.Molinari

Traumhaft.

13.10.2017 bis 16.10.2017
5

Das Haus ist so wundervoll! Man kann es gar nicht in Worte fassen. Eine Mischung aus Märchenschloss, Mystik und Moderne lässt das Gebäude zu einem ganz besonderen Ort werden. Der Hauch der Amtsgerichts-Vergangenheit weht durch die riesigen Gänge und Fans von Kriminalgeschichte, wie mir, geht da schon mal die Fantasie durch. :) Schicke, großzügig geschnittene Zimmer mit wirklich sehr praktikabler Raumaufteilung laden zum längeren Verweilen ein. Die Liebe zum historischen Detail ist, ohne kitschig oder überladen daher zu kommen, allgegenwärtig. Wir konnten schon in einigen, wirklich schönen Hotels übernachten aber das "Alte Amtsgericht" hat alles getoppt. Mein Mann und ich durften ganze vier Tage an diesem verwunschen erscheinenden Ort verbringen denn als Teilnehmer eines Seminars, welches auch im Haus stattfand, haben wir praktischer-weise unsere Unterkunft für die Zeit in Oppenheim gleich dort gebucht. Am liebsten wären wir noch länger geblieben. Es war einfach toll. Danke für das Gastgeschenk im Zimmer. Eine Flasche Wein aus dem Weinanbaugebiet Oppenheim. Es gab ein reichliches Frühstück in einem gemütlichen Frühstücksraum, einen tollen Rosengarten vor dem Haus und einen prächtigen Blick in die Weinberge. Sogar das goldene Herbstwetter war uns wohlgesonnen. Rundum eine wundervolle Erinnerung an ein spannendes verlängertes Wochenende in Oppenheim. Vielen Dank an die Chefin, Frau Weisrock und ihre tolle Mitarbeiterin, die uns als Gästen ein Gefühl von Familie vermittelt haben. Alles Gute für Sie alle und viel Erfolg mit Ihrem wundervollen "Alten Amtgericht". Auch nochmals danke für die lustige Verabschiedung mit historischer Bewandtnis. :) Liebe Grüße Heike Quandt und Knut Pötschke

Heike Quandt